FANDOM


Die Geschichte der Drachenkämpferin ist ein Buch in der Aufgetauchten Welt, welches von Sennar geschrieben wurde. Es stellt die Geschichte von Nihal und ihm während des Großen Krieges da, und sollte ihm helfen das Geschehene zu begreifen und zu verarbeiten. Es stellt eine der wichtigsten Historischen Quellen in der Aufgetauchten Welt dar, und wurde von vielen gelesen. Auch dient es späteren Helden als Inspiration und Vorlage für Heldentaten und empfiehlt den erreichten Frieden zu halten. Sennar selbst hält es für wenig gelungen und wundert sich weshalb es überhaupt gelesen wurde.