FANDOM


Erddrachen sind relativ große Drachen, die in den Unerforschten Landen heimisch sind.

Vom Aussehen ähneln sie dabei Eidechsen mit langem Hals und verkümmerten Flügeln, mit denen sie aber nicht fliegen können. Auch besitzen sie Hörner, sowie weiße Dornfortsätze die entlang der Wirbelsäule verlaufen. Ihre Augen besitzen eine rote Färbung mit goldgelben Flecken und ihre Schuppen weisen verschiedene braunfärbungen auf, die zum Bauch hin in schwarz übergehen. Ihre Pfoten besitzen lange Krallen, mit denen sie durch Berge klettern. Diese Drachen besitzen einen friedlichen Charakter.

Von den Huyé werden sie verehrt, da einer ihrer Götter die Gestallt eines Erddrachen annimmt. In ihrer domestizierten Form werden sie Kagua genannt.