FANDOM


Bei Gornars Bande handelte es sich um eine Jugendbande aus dem Dorf Selva. Sie bestand aus vier Jungen und zwei Mädchen. Meistens verbrachte die Bande ihre Tage im Wald, wo sie in der nähe des Flusses eine Höhle entdeckt haben. Dort trafen sie sich zum Spielen und ihre Abenteuer zu beginnen. Ihr besonderer Schatz war dabei ein verrostetes Schwert. Nachdem Dubhe bei einer Rauferei aus versehen Gornar tötete, löste sich die Bande auf.