FANDOM


Kristallblut ist eine rätselhafte Substanz, mit der sich Blutmagier tätowieren um Elementale in ihren Körper einzusperren und zu versklaven. Dieser Vorgang ist als Blutsklaverei bekannt. Für die meisten Lebewesen ist Kristallblut giftig, nur Magier und Thyrren können sich mit Kristallblut tätowieren lassen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.