FANDOM


Nammen war ein König der Halbelfen aus dem Land der Tage, der das Vereinigte Reich der Aufgetauchten Welt von seinem Vater Leven erbte. Dieser gründete es im Zweihundertjährigen Krieg, indem er alle anderen Länder eroberte. Nammen beschloss infolgedessen eine Epoche des Friedens einzuleiten, wofür er die Eroberten Gebiete zurückgab und das Große Land, sowie den Rat der Magier und den Rat der Könige gründete. Die Zeit danach ist als Goldenes Zeitalter bekannt.