FANDOM


Bei Nihals Bande handelte es sich um eine Jugendbande aus der Stadt Salazar. Sie bestand aus etwa zwei Duzend Jugendlichen, wobei Nihal das einzige Mädchen war. Meistens spielten sie Krieg, wofür sie sich in Krieger und Fammin aufteilten. Bewaffnet waren sie dabei mit Holzwaffen und Schleudern. Ihre Schlachten fanden in der gesamten Turmstadt statt, wobei sie auch häufig Schaden anrichteten. Aus diesen Grund waren sie bei den Einwohnern der Stadt nicht sehr beliebt. Nachdem sich Nihal mit Sennar anfreundete löste sich die Bande nach und nach auf.