FANDOM


Thervorn war ein Mensch und Magier, der in Makrat im Land der Sonne lebte. Schon früh erkannte er das Talent Dohors und verhalf ihm zu seine raschen aufstieg. Dafür wurde er einer seiner engsten Berater und hatte einen großen Einfluss auf den König. Nach einigen Jahren begann er Ränke gegen Dohor zu schmieden, um selbst an die Macht zu gelangen. Doch Dohor verhinderte das, indem er über Forra bei Dubhe einen Einbruch in Auftrag gab. Diese klaute dabei mehrere wichtige Dokumente, die anschließend zu dem Sturz Thervorns führte.

Tivia

  • Eins der geklauten Dokumente übertrug das Siegel des Todes auf Dubhe, was so von Dohor geplant war