FANDOM


Ein Walud ist eine besondere Waffenart, die hauptsächlich von den Rewadir-Kriegern aus Biaswad verwendet wird. Sie besteht dabei aus einen Set von zwei gekrümmten Klingen, die sich zu einen zweispitzigen Lanze verbinden lassen. Was diese Waffe aber so einzigartig macht ist ihr inneres Feuer, weshalb die Klinge glühend heiß ist und alles versengt was sie berührt. Diese besondere Eigenschaft wird durch das Blut eines Wüstendrachen verliehen, in das die Klingen getaucht wurden. Damit sie diese Eigenschaft später nicht verlieren müssen sie regelmäßig neben einen Feuer oder einer ähnlichen Wärmequelle deponiert werden.