FANDOM


Der Wasserkrater ist einer von drei Zugängen nach Zalenias. Dabei handelt es sich um einen riesigen Strudel, der in der nähe Eressea in einer der äußeren Amphoren endet. Da bei seiner Benutzung fast alle sterben, oder wenigstens schwer Verletzt werden, wird dieser Zugang nicht bewacht.

Einer der wenigen Überlebenden ist Sennar, der sich mit Magie schützte.